Jakie jest tłumaczenie słowa lub zwrotu w języku niemieckim? Czy moje tłumaczenie jest poprawne? Proszę podać możliwie szeroki kontekst jego użycia.
Posty: 5 • Strona 1 z 1
 
21.11.2013 12:38:54

brauch bitte dringend hilfe

 
przez andy1977
 
 
 
 
 
 
Posty: 1
Dołączył(a): 21.11.2013 12:36:08
Was bedeutet. Que mala leche.

Das soll ein spanischer Spruch sein. Hat also nichts mit der Milch zu tun wie es mir die Internet übersetzungsprogramme sagen.
Ich bedankte mich schon mal für hilfreiche Antworten.
 
21.11.2013 13:30:33

Re: brauch bitte dringend hilfe

 
przez Karsten
 
 
 
 
 
 
Posty: 252
Dołączył(a): 05.10.2010 19:43:17
Hallo Andy,

ja, "mala leche" hat nicht wirklich etwas mit Milch zu tun, das hast du richtig erkannt.

Das Online-Lexikon von Pons liefert dir für mala leche einige Treffer, etwa:

tener mala leche - fies sein
estar de mala leche - mies drauf sein
con mala leche - hinterfotzig

und ähnliches mehr. Dabei ist zu berücksichtigen, dass das umgangssprachlich ist und die Übersetzung stark vom Kontext abhängig ist, aber die Tendenz sollte klar sein. Es ist immer irgendwas wie "gemein, hinterlistig, fies, ..."

Also kann man den Ausruf "¡que mala leche!" - je nach Kontext - übersetzen mit "wie gemein!" oder "das ist aber hinterlistig" oder ähnlich.

Gruß
Karsten
 
22.11.2013 13:11:08

Re: brauch bitte dringend hilfe

 
przez madrian
 
 
 
 
 
 
Posty: 1
Dołączył(a): 14.02.2013 20:09:58
tener mala leche wird auch im Sinne von "schlecht drauf sein" oder "schlecht gelaunt sein" verwendet.

Manuel Adrian
www.live-spanisch.com
info@live-spanisch.com

T.: +34-971-941 258
M: +34-645-299 035
 
29.11.2013 01:52:47

Re: brauch bitte dringend hilfe

 
przez Tomahawk
 
 
 
 
 
 
Posty: 14
Dołączył(a): 29.11.2013 01:13:31
Qué mala leche ! kann auch mit "So ein Pech!" übersetzt werden.
 
09.12.2013 16:06:43

Re: brauch bitte dringend hilfe

 
przez Pinocchio76
 
 
 
 
 
 
Posty: 7
Dołączył(a): 23.04.2011 12:11:24
Hallo

Ich als Spanier kann behaupten, dass der Spruch in der Alltagssprache sehr gängig ist…
Ich würde hauptsächlich zwischen "tener male leche" - sprich in einer konkreten Situation "dreist/fies/gemein sein" und "estar de male leche" - sprich "schlecht drauf sein", wie schon richtig erläutert.

Ob der Spruch mit "Milch" etwas zu tun hat, darüber lässt sich streiten… Mir hat jemand mal erklärt, der Spruch würde sich tatsächlich auf eine Milch beziehen, und zwar auf die Muttermilch, die der dreiste bzw. schlecht gelaunte Typ als Säugling gesaugt hat und dadurch ist er dreist/schlecht gelaunt geworden. Diese Erklärung ist natürlich sehr chauvinistisch bzw. frauenfeindlich, was mich übrigens nicht wundert… Die spanische Sprache ist heutzutage leider noch sehr durch chauvinistische, Macho-mäßige, frauen- und schwulenfeindliche, katholische, usw. Schattierungen verfärbt…. Wie sich eine Sprache entwickelt, das entscheidet lediglich der Sprachgebrauch bzw. die Sprecher einer Sprache. 8-) In dem Fall von "mala leche" denkt so gut wie kein Spanier, glaube ich, an den möglichen Ursprung des Spruches… Nur solche Leute wie ich, die die Bildhaftigkeit der Sprachen immer gerne unter die Lupe nehmen und sich ständig darüber Kopfzerbrechen machen… :roll: :shock: :lol:
 
 

Posty: 5 • Strona 1 z 1
 

Interfejs: Deutsch | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | 中文
Feedback