Strona główna forum niemiecki - hiszpański Wyszukaj tłumaczenia w języku niemieckim eine Beschreibung der Ernährung eines Kindes
Jakie jest tłumaczenie słowa lub zwrotu w języku niemieckim? Czy moje tłumaczenie jest poprawne? Proszę podać możliwie szeroki kontekst jego użycia.
Posty: 7 • Strona 1 z 1
 
09.03.2014 18:13:30

eine Beschreibung der Ernährung eines Kindes

 
przez annelie
 
 
 
 
 
 
Posty: 5
Dołączył(a): 13.11.2010 11:48:07
Guten Abend, allerseits!
noch einmal ein Absatz aus dem Bericht aus Kolumbien, bitte - ich komme damit nicht ganz zurecht. Ein einjähriges Kind wird in den Kindergarten aufgenommen und hat Probleme mit der Nahrungsaufnahme. so wie ich es verstehe,
el bebe estaba acostumbrado a recibir más que todo la colada de bienestarina en su tetero,
bekommt er seine Ersatznahrung (colada) häufig aus der Flasche (tetero),
estaba tomando seno la mayor parte del tiempo y las comidas de sal como las sopas, al igual que la fruta muy poco las asimilaba
.............................................................................und salzige Speisen wie Suppe ebenso wie Obst akzeptiert er kaum
,pero eso si no le puede faltar un poco de arroz,
jedenfalls, wenn kein Reis dabei ist
ya que su madre nos cuenta que lo que a él más le agrada es el arroz y es por eso que lucha tanto con él en las comidas,
seine Mutter erzählt uns, dass er Reis besonders gern isst und sie um's Essen soviel streitet mit ihm
ya que poco a ella le recibe,
?wer nimmt von wem wenig anähhh?
pero en estos momentos este inconveniente se ha ido solucionando paulatinamente ya que con más facilidad recibe lo alimentos.

aber bis jetzt haben sich diese Schwierigkeiten nach und nach erledigt und er nimmt alle Speisen bereitwilliger an.

Bitte, diese Berichte werden von Erzieherinnen geschrieben, die oft auch wenig Schulbildung genossen haben - das Ganze findet statt in den Armenvierteln in Kolumbien. Es können auch Fehler im Spanischen vorkommen. Ich übersetze für einen Verein, der dort verschiedene Einrichtungen für Kinder und Jugendliche errichtet hat, alles ehrenamtlich - daher geht es eher um den Zusammenhang als um gefeilte Formulierungen. Diese (neue) Erzieherin schreibt ganz anders und ich verstehe noch nciht so gut, was sie meint. Bei anderen geht das ruck zuck.

Kann mir jemand ungefähr erklären, was hier gemeint ist, bitte?
Vielen Dank - Annelie
 
10.03.2014 13:30:20

Re: eine Beschreibung der Ernährung eines Kindes

 
przez Elena09
 
 
 
 
 
 
Posty: 4
Dołączył(a): 10.03.2014 13:21:51
annelie napisał(a):Guten Abend, allerseits!
noch einmal ein Absatz aus dem Bericht aus Kolumbien, bitte - ich komme damit nicht ganz zurecht. Ein einjähriges Kind wird in den Kindergarten aufgenommen und hat Probleme mit der Nahrungsaufnahme. so wie ich es verstehe,
el bebe estaba acostumbrado a recibir más que todo la colada de bienestarina en su tetero,
bekommt er seine Ersatznahrung (colada) häufig aus der Flasche (tetero),
estaba tomando seno la mayor parte del tiempo y las comidas de sal como las sopas, al igual que la fruta muy poco las asimilaba
.............................................................................und salzige Speisen wie Suppe ebenso wie Obst akzeptiert er kaum
,pero eso si no le puede faltar un poco de arroz,
jedenfalls, wenn kein Reis dabei ist
ya que su madre nos cuenta que lo que a él más le agrada es el arroz y es por eso que lucha tanto con él en las comidas,
seine Mutter erzählt uns, dass er Reis besonders gern isst und sie um's Essen soviel streitet mit ihm
ya que poco a ella le recibe,
?wer nimmt von wem wenig anähhh?
pero en estos momentos este inconveniente se ha ido solucionando paulatinamente ya que con más facilidad recibe lo alimentos.

aber bis jetzt haben sich diese Schwierigkeiten nach und nach erledigt und er nimmt alle Speisen bereitwilliger an.

Bitte, diese Berichte werden von Erzieherinnen geschrieben, die oft auch wenig Schulbildung genossen haben - das Ganze findet statt in den Armenvierteln in Kolumbien. Es können auch Fehler im Spanischen vorkommen. Ich übersetze für einen Verein, der dort verschiedene Einrichtungen für Kinder und Jugendliche errichtet hat, alles ehrenamtlich - daher geht es eher um den Zusammenhang als um gefeilte Formulierungen. Diese (neue) Erzieherin schreibt ganz anders und ich verstehe noch nciht so gut, was sie meint. Bei anderen geht das ruck zuck.

Kann mir jemand ungefähr erklären, was hier gemeint ist, bitte?
Vielen Dank - Annelie
annelie napisał(a):Guten Abend, allerseits!
noch einmal ein Absatz aus dem Bericht aus Kolumbien, bitte - ich komme damit nicht ganz zurecht. Ein einjähriges Kind wird in den Kindergarten aufgenommen und hat Probleme mit der Nahrungsaufnahme. so wie ich es verstehe,
el bebe estaba acostumbrado a recibir más que todo la colada de bienestarina en su tetero,
bekommt er seine Ersatznahrung (colada) häufig aus der Flasche (tetero),
estaba tomando seno la mayor parte del tiempo y las comidas de sal como las sopas, al igual que la fruta muy poco las asimilaba
.............................................................................und salzige Speisen wie Suppe ebenso wie Obst akzeptiert er kaum
,pero eso si no le puede faltar un poco de arroz,
jedenfalls, wenn kein Reis dabei ist
ya que su madre nos cuenta que lo que a él más le agrada es el arroz y es por eso que lucha tanto con él en las comidas,
seine Mutter erzählt uns, dass er Reis besonders gern isst und sie um's Essen soviel streitet mit ihm
ya que poco a ella le recibe,
?wer nimmt von wem wenig anähhh?
pero en estos momentos este inconveniente se ha ido solucionando paulatinamente ya que con más facilidad recibe lo alimentos.

aber bis jetzt haben sich diese Schwierigkeiten nach und nach erledigt und er nimmt alle Speisen bereitwilliger an.

Bitte, diese Berichte werden von Erzieherinnen geschrieben, die oft auch wenig Schulbildung genossen haben - das Ganze findet statt in den Armenvierteln in Kolumbien. Es können auch Fehler im Spanischen vorkommen. Ich übersetze für einen Verein, der dort verschiedene Einrichtungen für Kinder und Jugendliche errichtet hat, alles ehrenamtlich - daher geht es eher um den Zusammenhang als um gefeilte Formulierungen. Diese (neue) Erzieherin schreibt ganz anders und ich verstehe noch nciht so gut, was sie meint. Bei anderen geht das ruck zuck.

Kann mir jemand ungefähr erklären, was hier gemeint ist, bitte?
Vielen Dank - Annelie


Hallo,
also im ersten Absatz steht, dass das Baby meistens gestillt wurde und somit salzige Speisen, wie zum Beispiel Suppen aber auch Obst kaum akzeptiert.
 
10.03.2014 13:48:16

Re: eine Beschreibung der Ernährung eines Kindes

 
przez ulla3
 
 
 
 
 
 
Posty: 166
Dołączył(a): 21.01.2013 19:29:59
Hallo Annelie,
schade, dass sich bis jetzt keiner gemeldet hat...

ich hab den Text zusammengefasst mit meinen Vorschlägen:

das Kind ist gewöhnt, seine Ersatznahrung (colada de bienestarina) aus der Babyflasche zu bekommen (tetero), es wurde die meiste Zeit gestillt , salzige Speisen wie Suppen ebenso wie Obst akzeptiert es kaum, aber Reis darf nicht fehlen.
Seine Mutter erzählt uns, dass Reis ihm am besten schmeckt und sie aus diesem Grund häufig während des Essens mit ihm streitet, da sie ihm kaum etwas davon gibt (ich denke mal er bekommt weniger Reis als er möchte, damit er mehr von den anderen Lebensmitteln isst)
aber jetzt hat sich diese Schwierigkeit langsam gebessert / erledigt und er nimmt alle Speisen bereitwilliger an

Saludos / Viele Grüße

Ulla
 
11.03.2014 10:33:41

Re: eine Beschreibung der Ernährung eines Kindes

 
przez Elena09
 
 
 
 
 
 
Posty: 4
Dołączył(a): 10.03.2014 13:21:51
ulla3 napisał(a):Hallo Annelie,
schade, dass sich bis jetzt keiner gemeldet hat...

ich hab den Text zusammengefasst mit meinen Vorschlägen:

das Kind ist gewöhnt, seine Ersatznahrung (colada de bienestarina) aus der Babyflasche zu bekommen (tetero), es wurde die meiste Zeit gestillt , salzige Speisen wie Suppen ebenso wie Obst akzeptiert es kaum, aber Reis darf nicht fehlen.
Seine Mutter erzählt uns, dass Reis ihm am besten schmeckt und sie aus diesem Grund häufig während des Essens mit ihm streitet, da sie ihm kaum etwas davon gibt (ich denke mal er bekommt weniger Reis als er möchte, damit er mehr von den anderen Lebensmitteln isst)
aber jetzt hat sich diese Schwierigkeit langsam gebessert / erledigt und er nimmt alle Speisen bereitwilliger an


Hallöchen,

also ich denke, die Zusammenfassung ist ganz okay!
 
11.03.2014 23:19:56

Re: eine Beschreibung der Ernährung eines Kindes

 
przez ulla3
 
 
 
 
 
 
Posty: 166
Dołączył(a): 21.01.2013 19:29:59
Elena09 napisał(a): .....

Hallöchen,

also ich denke, die Zusammenfassung ist ganz okay!

;)

Saludos / Viele Grüße

Ulla
 
12.03.2014 19:07:19

Re: eine Beschreibung der Ernährung eines Kindes

 
przez annelie
 
 
 
 
 
 
Posty: 5
Dołączył(a): 13.11.2010 11:48:07
prima, besten Dank Euch allen, die mitgeholfen haben.
Schön, dass man hier schnell und gute Hilfe bekommt, ich komm öfter mal her, glaub' ich.
Schönen Abend!
Annelie
 
16.03.2014 10:56:51

Re: eine Beschreibung der Ernährung eines Kindes

 
przez humanidad
 
 
 
 
 
 
Posty: 1
Dołączył(a): 28.09.2013 18:34:43
Buenos días,
El niño estaba acostumbrado (sich angewöhnt) a recibir más que todo (vor allem)...
pero eso si no le puede faltar un poco de arroz, (significa que ohne Reis kann das Kind nicht essen)
"ya que poco a ella le recibe" Ich glaube,dass das (a ella no le gusta discutir con el niño) bedeutet. Es un modismo (Redewendung) del español en Sudamérica.
Saludos.

annelie napisał(a):Guten Abend, allerseits!
noch einmal ein Absatz aus dem Bericht aus Kolumbien, bitte - ich komme damit nicht ganz zurecht. Ein einjähriges Kind wird in den Kindergarten aufgenommen und hat Probleme mit der Nahrungsaufnahme. so wie ich es verstehe,
el bebe estaba acostumbrado a recibir más que todo la colada de bienestarina en su tetero,
bekommt er seine Ersatznahrung (colada) häufig aus der Flasche (tetero),
estaba tomando seno la mayor parte del tiempo y las comidas de sal como las sopas, al igual que la fruta muy poco las asimilaba
.............................................................................und salzige Speisen wie Suppe ebenso wie Obst akzeptiert er kaum
,pero eso si no le puede faltar un poco de arroz,
jedenfalls, wenn kein Reis dabei ist
ya que su madre nos cuenta que lo que a él más le agrada es el arroz y es por eso que lucha tanto con él en las comidas,
seine Mutter erzählt uns, dass er Reis besonders gern isst und sie um's Essen soviel streitet mit ihm
ya que poco a ella le recibe,
?wer nimmt von wem wenig anähhh?
pero en estos momentos este inconveniente se ha ido solucionando paulatinamente ya que con más facilidad recibe lo alimentos.

aber bis jetzt haben sich diese Schwierigkeiten nach und nach erledigt und er nimmt alle Speisen bereitwilliger an.

Bitte, diese Berichte werden von Erzieherinnen geschrieben, die oft auch wenig Schulbildung genossen haben - das Ganze findet statt in den Armenvierteln in Kolumbien. Es können auch Fehler im Spanischen vorkommen. Ich übersetze für einen Verein, der dort verschiedene Einrichtungen für Kinder und Jugendliche errichtet hat, alles ehrenamtlich - daher geht es eher um den Zusammenhang als um gefeilte Formulierungen. Diese (neue) Erzieherin schreibt ganz anders und ich verstehe noch nciht so gut, was sie meint. Bei anderen geht das ruck zuck.

Kann mir jemand ungefähr erklären, was hier gemeint ist, bitte?
Vielen Dank - Annelie
 
 

Posty: 7 • Strona 1 z 1
 

Interfejs: Deutsch | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | 中文
Feedback