Jakie jest tłumaczenie słowa lub zwrotu w języku niemieckim? Czy moje tłumaczenie jest poprawne? Proszę podać możliwie szeroki kontekst jego użycia.
Posty: 4 • Strona 1 z 1
 
02.11.2012 00:47:23

frase

 
przez Clara
Hola:
Cómo puedo traducir esta frase?

Es injusto que ellos me prohíban que os dé una información y os conteste a este email.

Saludos,

Clara
 
02.11.2012 10:11:39

Re: frase

 
przez Karsten
 
 
 
 
 
 
Posty: 252
Dołączył(a): 05.10.2010 19:43:17
Hola,

Clara napisał(a):Es injusto que ellos me prohiban que os dé una información y os conteste a este email.


Es ist ungerecht, dass sie mir verbieten, euch eine Information zu geben oder das E-Mail zu beantworten.

Saludos
Karsten
 
04.11.2012 18:40:47

Re: frase

 
przez LaKa
Karsten napisał(a):
Es ist ungerecht, dass sie mir verbieten, euch eine Information zu geben oder das E-Mail zu beantworten.


Die Übersetzung finde ich gut, nur wollte ich noch darauf hinweisen, dass man auch "die" E-Mail sagen kann. Ich finde "das" immer noch sehr gewöhnungsbedürftig ;)
Quería comentar que E-Mail en aleman puede ser femenino o neutro. Pero a mi me suena mejor "die" E-Mail. Es cosa regional...

Gruß!
 
04.11.2012 19:18:37

Re: frase

 
przez Karsten
 
 
 
 
 
 
Posty: 252
Dołączył(a): 05.10.2010 19:43:17
Moin,

LaKa napisał(a):
Karsten napisał(a):
Es ist ungerecht, dass sie mir verbieten, euch eine Information zu geben oder das E-Mail zu beantworten.


Die Übersetzung finde ich gut, nur wollte ich noch darauf hinweisen, dass man auch "die" E-Mail sagen kann. Ich finde "das" immer noch sehr gewöhnungsbedürftig ;)
Quería comentar que E-Mail en aleman puede ser femenino o neutro. Pero a mi me suena mejor "die" E-Mail. Es cosa regional...

Gruß!


LaKa, du hast Recht! Ich hab gerade im Duden nachgeschlagen, und danach ist die Standardform weiblich, die sächliche Form ist auch zulässig und wird vor allem in Süddeutschland, Österreich und der Schweiz benutzt.

Ich ging davon aus, dass "das" E-Mail die Standardform ist und "die" E-Mail zwar üblich, aber eigentlich nicht richtig wäre. Da hat mich mein Sprachgefühl getäuscht.

Da Hamburg allenfalls von Leuten, die nördlich des Nord-Ostsee-Kanals leben, als Süddeutschland betrachtet wird, muss ich meinen Sprachgebrauch wohl mal ändern ;-)

Gruß
Karsten
 
 

Posty: 4 • Strona 1 z 1
 

Interfejs: Deutsch | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | 中文
Feedback