Strona główna forum niemiecki - włoski Gramatyka języka: niemieckiego il discorso indiretto + periodo ipotetico
Pytania dotyczące gramatyki języka: niemieckiego
Posty: 2 • Strona 1 z 1
 
10.02.2012 13:17:52

il discorso indiretto + periodo ipotetico

 
przez cumulos
Habe im Internet bei Rebecca folgende Übung entdeckt:

Mario: che cosa farà la professoressa se entrerà in classe e non ti troverà?

discorso Indiretto: Mario chiese che cosa avrebbe fatto la professoressa se sarebbe entrata in classe e non mi avrebbe trovato.

lt. Ribecca ist diese die richtige Lösung. Ich kann sie jedoch grammatisch nicht erklären, denn nach den Regeln - periodo ipotetico (se) - dürfte nie ein Condizional stehen. Ich hätte übersetzt: Mario chiese che cosa avrebbe fatto la professoressa se fosse entrata in classe e non mi avesse trovato.

Hat hier jemand eine Erklärung, wie wann, was? oder ist die Aufgabe bei Rebecca falsch?

Würde mich freuen.
 
12.02.2012 22:07:39

Re: il discorso indiretto + periodo ipotetico

 
przez Chicca
 
 
 
 
 
 
Posty: 741
Dołączył(a): 03.03.2010 18:50:10
Die richtige ist:

Mario chiese cosa avrebbe fatto la professoressa se fosse entrata in classe e non mi avesse trovato.

In In italienisch gibt es 3 "Periodo ipotetico". Realität, Möglichkeit und Unwirklichkeit. Und jede "Periodo ipotetico" will bestimmte Verben. Es gibt eine Regel und wenn man über Möglichkeiten spricht (wie dein Satz) wir müssen in der Hauptsatz das Verb "Congiuntivo imperfetto" verwenden und in der Nebensatz ist das Verb "Condizionale presente".

******************
 
 

Posty: 2 • Strona 1 z 1
 

Interfejs: Deutsch | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | 中文
Feedback