Strona główna forum niemiecki - hiszpański Wyszukaj tłumaczenia w języku hiszpańskim verhandelssicher, vertragssicher, verhandlungssicher
Jakie jest tłumaczenie słowa lub zwrotu w języku hiszpańskim? Czy moje tłumaczenie jest poprawne? Proszę podać możliwie szeroki kontekst jego użycia.
Posty: 11 • Strona 1 z 21, 2
 
08.09.2011 21:15:39

verhandelssicher, vertragssicher, verhandlungssicher

 
przez abeja
Hallo Leute,
ich würde gerne wissen, wie man "verhandelssicher/vertragssicher" auf Spanisch sagt, in Bezug auf Sprachkenntnisse. Das wäre fast wie Muttersprachler-Niveau.
danke im Voraus!
Biene
 
08.09.2011 22:42:11

Re: verhandelssicher, vertragssicher, verhandlungssicher

 
przez folletto
 
 
 
 
 
 
Posty: 1605
Dołączył(a): 20.03.2011 15:03:37
Hola, abeja:

folgende Vorschläge:

capaz de litigar
nivel superior
Nivel de Negocios
muy alto

Die Schwierigkeit besteht darin, dass es die Abstufungen, wie wir sie im Deutschen kennen, im Spanischen nicht gibt.

Und verhandlungssicher/vertragssicher hat m.M.n. mit Muttersprachlerniveau wenig zu tun. Ich bin z. B. deutscher Muttersprachler, könnte aber für meine Firma keine Verträge aushandeln - nicht weil ich die Sprache nicht beherrsche, sondern weil ich kein Jurist bin. Muttersprache und Fachwissen sind verschiedene Dinge.

Saludos

Wer eine Fremdsprache lernt, zieht den Hut vor einer anderen Nation.
Martin Kessel
 
11.09.2011 09:09:05

Re: verhandelssicher, vertragssicher, verhandlungssicher

 
przez ulla
Hallo,

in einer Stellenanzeige las ich:

"Dominio del idioma Inglés y Español a nivel de negocios", welches man m.M. als verhandlungssicher bezeichnen kann,
und wie folleto schon anmerkte, bedeutet verhandlungssicher , dass man sicher die Fachtermini der Branche beherrschen sollte.
 
15.09.2011 00:21:03

Re: verhandelssicher, vertragssicher, verhandlungssicher

 
przez gudrun
Moment,

was bedeutet "verhandlungssicher" auf Deutsch genau?

Für mich heißt "verhandlungssicher", dass man geschriebene Texte mühelos verstehen kann, dass man Muttersprachler in einem Gespräch problemlos versteht und dass man selber gut sprechen und schreiben kann. Also eine Art Oberstufe. Das wäre dann "nivel superior" oder "nivel alto":

http://www.argumentieren-lernen.de/verhandlungssicher-vs-konversationssicher

Das hat meiner Meinung nach nichts mit "Business Deutsch" bzw. "alemán de negocios" zu tun. Außerdem klingt "capaz de litigar" nach einer wortwörtlichen Übersetzung. "litigar" benutzt man, denke ich, nur für Anwälte und bedeutet "sich streiten" oder "prozessieren".

lg, g.
 
15.09.2011 10:19:38

Re: verhandelssicher, vertragssicher, verhandlungssicher

 
przez folletto
 
 
 
 
 
 
Posty: 1605
Dołączył(a): 20.03.2011 15:03:37
hola, gudrun:

in der Anfrage war von verhandels- und vertragssicher die Rede. Das hat mich schwuppdiwupp auf Juristerei gebracht. Aber Du hast insofern recht, als dass dieser Ausdruck nicht allein auf die Juristerei beschränkt ist. Ich versuche es mit folgender Definition:

Englisch verhandlungssicher*
das bedeutet so viel wie "Könnten Sie auch komplizierte Verhandlungen in englischer Sprache führen?"
Mit anderen Worten: Kennen Sie die relevanten technischen und juristischen Fachbegriffe, sprechen Sie fließend Englisch.

Wobei "komplizierte Verhandlungen" natürlich die in deinem Fachgebiet sind. Wenn du kein Jurist bist, musst du keine juristischen Verhandlungen führen können.
"Verhandlungssicher" bedeutet, dass man Vertragsangebote lesen und verstehen muss und Änderungen ggf. aushandeln kann.

Alle Klarheiten beseitigt? :-)

Saludos


* für 'Englisch' kann natürlich jede andere Sprache eingesetzt werden

Wer eine Fremdsprache lernt, zieht den Hut vor einer anderen Nation.
Martin Kessel
 
16.09.2011 00:33:55

Re: verhandelssicher, vertragssicher, verhandlungssicher

 
przez gudrun
folletto napisał(a):
Englisch verhandlungssicher*
das bedeutet so viel wie "Könnten Sie auch komplizierte Verhandlungen in englischer Sprache führen?"
Mit anderen Worten: Kennen Sie die relevanten technischen und juristischen Fachbegriffe, sprechen Sie fließend Englisch.

Wobei "komplizierte Verhandlungen" natürlich die in deinem Fachgebiet sind. Wenn du kein Jurist bist, musst du keine juristischen Verhandlungen führen können.
"Verhandlungssicher" bedeutet, dass man Vertragsangebote lesen und verstehen muss und Änderungen ggf. aushandeln kann.


hallo folletto,

eben nicht. Ich hab "vertragssicher" noch nie gehört, aber "verhandlungssicher" in einem Lebenslauf bedeutet, dass man seinen eigenen Beruf in dieser Sprache problemlos ausüben kann. Egal ob man Projekt Manager, Bäcker oder LKW-Fahrer ist. "verhandlungssicher" zusammengefasst:
Man kann problemlos:
- komplexe Texte verstehen und selber produzieren
- komplexe Sachverhalte mit Muttersprachlern besprechen
Und man verfügt über den Fachwortschatz für den eigenen Beruf.

lg,

gudrun
 
16.09.2011 19:29:54

Re: verhandelssicher, vertragssicher, verhandlungssicher

 
przez abeja
Oh, ich sehe, dass sich voll die Diskussion entfaltet hat. Das freut mich! :D Und ich bedanke mich für all die Vorschläge!
Ich habe allerdings auch gemerkt, dass ihr eher auf "verhandlungssicher" statt das von mir damals aufgeführte "verhandelssicher" eingegangen seid. Ich hatte es aus einem Zeitungsartikel aus der Süddeutschen also sollte der Begriff an sich so auch existieren.
Wie dem auch sei, aus dem einen Link geht ja auch hervor, dass es sich bei verhandels/ungssicher um das höchste Niveau der Beherrschung einer Fremdsprache geht, und das wollte ich auch ausdrücken.
Vielen Dank und viele Grüße!
Biene
 
17.09.2011 12:32:15

Re: verhandelssicher, vertragssicher, verhandlungssicher

 
przez [PONS] wikiwaka
Posty: 177
Dołączył(a): 04.06.2011 18:11:58
hola, abeja:

los niveles de español según el Instituto Cervantes son:
- nivel inicial (A)
- nivel intermedio (B)
- nivel avanzado (C)
- nivel superior (D)

dentro de cada nivel hay cuatro subcategorías (por ejemplo C1, C2, C3, C4)

así que en nuestro caso la traducción sería "nivel superior".

salu2,

wikiwaka


abeja napisał(a):Oh, ich sehe, dass sich voll die Diskussion entfaltet hat. Das freut mich! :D Und ich bedanke mich für all die Vorschläge!
Ich habe allerdings auch gemerkt, dass ihr eher auf "verhandlungssicher" statt das von mir damals aufgeführte "verhandelssicher" eingegangen seid. Ich hatte es aus einem Zeitungsartikel aus der Süddeutschen also sollte der Begriff an sich so auch existieren.
Wie dem auch sei, aus dem einen Link geht ja auch hervor, dass es sich bei verhandels/ungssicher um das höchste Niveau der Beherrschung einer Fremdsprache geht, und das wollte ich auch ausdrücken.
Vielen Dank und viele Grüße!
Biene
 
17.09.2011 14:31:07

Re: verhandelssicher, vertragssicher, verhandlungssicher

 
przez Karsten
 
 
 
 
 
 
Posty: 252
Dołączył(a): 05.10.2010 19:43:17
Hola wikiwaka,

wikiwaka napisał(a):hola, abeja:

los niveles de español según el Instituto Cervantes son:
- nivel inicial (A)
- nivel intermedio (B)
- nivel avanzado (C)
- nivel superior (D)

dentro de cada nivel hay cuatro subcategorías (por ejemplo C1, C2, C3, C4)

así que en nuestro caso la traducción sería "nivel superior".

salu2,

wikiwaka


me quedé sorprendido leer esto. El Instituto Cervantes dejó de utilizar sus "propios" niveles en el 2008 y los reemplazó por los niveles A1, A2, B1, B2, C1 y C2 del marco común europeo de referencia para las lenguas.

La correspondencia entre los antiguos y actuales niveles es

A --> A1, A2
B --> B1
C --> B2
D --> C1, C2

Dentro de un nivel tienen varios cursos que asi se llaman por ejemplo B2.1, B2.2, B2.3, B2.4, B2.5 en el nivel B2, el antaño Nivel C. (El número de cursos dentro de cualquier nivel puede diferir según el centro de cervantes.)

Así hace tres años me inscribí en un curso que se llamaba C2, y hoy en día después de muchos cursos estoy en el nivel C2. :)

Saludos
Karsten
 
19.09.2011 23:39:34

Re: verhandelssicher, vertragssicher, verhandlungssicher

 
przez [PONS] wikiwaka
Posty: 177
Dołączył(a): 04.06.2011 18:11:58
Hola, Karsten:

pues ahora el sorprendido soy yo :o gracias por ponerme al día.

Los datos de los niveles los busqué el sábado en el Aula Virtual Cervantes y son los que vienen explicados en su página web:

http://ave.cervantes.es/

"Cuántos niveles hay?

Los cursos de español están organizados en cuatro niveles: inicial, intermedio, avanzado y superior. Al finalizar el nivel superior, el alumno debe ser capaz de comunicarse como un hablante nativo de español. Dispondrá también de un buen conocimiento de la cultura del mundo hispano.
Cada nivel consta de cuatro cursos, tal como se indica en el siguiente cuadro:

NIVEL INICIAL
NIVEL MEDIO
NIVEL AVANZADO
NIVEL SUPERIOR
"


habrá que decirles que actualicen su página :P

salu2,

wikiwaka



Hola wikiwaka,

wikiwaka napisał(a):hola, abeja:

los niveles de español según el Instituto Cervantes son:
- nivel inicial (A)
- nivel intermedio (B)
- nivel avanzado (C)
- nivel superior (D)

dentro de cada nivel hay cuatro subcategorías (por ejemplo C1, C2, C3, C4)

así que en nuestro caso la traducción sería "nivel superior".

salu2,

wikiwaka


me quedé sorprendido leer esto. El Instituto Cervantes dejó de utilizar sus "propios" niveles en el 2008 y los reemplazó por los niveles A1, A2, B1, B2, C1 y C2 del marco común europeo de referencia para las lenguas.

La correspondencia entre los antiguos y actuales niveles es

A --> A1, A2
B --> B1
C --> B2
D --> C1, C2

Dentro de un nivel tienen varios cursos que asi se llaman por ejemplo B2.1, B2.2, B2.3, B2.4, B2.5 en el nivel B2, el antaño Nivel C. (El número de cursos dentro de cualquier nivel puede diferir según el centro de cervantes.)

Así hace tres años me inscribí en un curso que se llamaba C2, y hoy en día después de muchos cursos estoy en el nivel C2. :)

Saludos
Karsten
 
 
Następna strona

Posty: 11 • Strona 1 z 21, 2
 

Interfejs: Deutsch | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | 中文