niemiecko » angielski

ist [ɪst] CZASOW.

ist 3. pers. sing pres von sein

Zobacz też sein , sein

I . sein1 [zain] +sein CZASOW. nieprzech.

4. sein <ist, war, gewesen> +sein (zutreffen):

7. sein <ist, war, gewesen> +sein (gehören):

ich bin dein veraltend geh
I am yours [or old thine]

8. sein <ist, war, gewesen> +sein (ergeben):

zwei mal zwei ist [o. fam sind] vier

10. sein <ist, war, gewesen> +sein (betreiben):

11. sein <ist, war, gewesen> +sein (hergestellt):

aus etw dat sein

12. sein <ist, war, gewesen> +sein + comp (gefallen):

13. sein <ist, war, gewesen> +sein (empfinden):

ist dir etwas? fam
ist dir etwas? fam
jdm ist, als ob ...
sb feels as if [or though] ...

14. sein <ist, war, gewesen> +sein (Lust haben):

jdm ist nach etw dat fam
sb feels like [or Brit fam fancies] sth

18. sein <ist, war, gewesen> +sein mit infin + zu (werden müssen):

II . sein1 [zain] +sein CZASOW. nieprzech.

1. sein <ist, war, gewesen> (bei Zeitangaben):

2. sein <ist, war, gewesen> (sich ereignen):

mit etw dat ist es nichts fam
mit etw dat ist es nichts fam

3. sein <ist, war, gewesen> (bei Wetterangaben):

4. sein <ist, war, gewesen> + adj (empfinden):

5. sein <ist, war, gewesen> geh (tun müssen):

7. sein <ist, war, gewesen> (vorziehen):

III . sein1 [zain] +sein CZASOW. posiłk.

3. sein <ist, war, gewesen> + pp, bei Bewegungsverben:

5. sein <ist, war, gewesen> fam (pp ausgelassen):

I . sein1 [zain] +sein CZASOW. nieprzech.

4. sein <ist, war, gewesen> +sein (zutreffen):

7. sein <ist, war, gewesen> +sein (gehören):

ich bin dein veraltend geh
I am yours [or old thine]

8. sein <ist, war, gewesen> +sein (ergeben):

zwei mal zwei ist [o. fam sind] vier

10. sein <ist, war, gewesen> +sein (betreiben):

11. sein <ist, war, gewesen> +sein (hergestellt):

aus etw dat sein

12. sein <ist, war, gewesen> +sein + comp (gefallen):

13. sein <ist, war, gewesen> +sein (empfinden):

ist dir etwas? fam
ist dir etwas? fam
jdm ist, als ob ...
sb feels as if [or though] ...

14. sein <ist, war, gewesen> +sein (Lust haben):

jdm ist nach etw dat fam
sb feels like [or Brit fam fancies] sth

18. sein <ist, war, gewesen> +sein mit infin + zu (werden müssen):

II . sein1 [zain] +sein CZASOW. nieprzech.

1. sein <ist, war, gewesen> (bei Zeitangaben):

2. sein <ist, war, gewesen> (sich ereignen):

mit etw dat ist es nichts fam
mit etw dat ist es nichts fam

3. sein <ist, war, gewesen> (bei Wetterangaben):

4. sein <ist, war, gewesen> + adj (empfinden):

5. sein <ist, war, gewesen> geh (tun müssen):

7. sein <ist, war, gewesen> (vorziehen):

III . sein1 [zain] +sein CZASOW. posiłk.

3. sein <ist, war, gewesen> + pp, bei Bewegungsverben:

5. sein <ist, war, gewesen> fam (pp ausgelassen):

Sein <-s> [zain] RZECZOW. nt kein pl PHILOS

Ist·auf·wand, Ist-Auf·wand RZECZOW. m kein pl FIN

Ist·be·steu·e·rung, Ist-Be·steu·e·rung RZECZOW. ż FIN

Ist·bi·lanz, Ist-Bi·lanz RZECZOW. ż FIN

Ist·ein·nah·men, Ist-Ein·nah·men RZECZOW. pl FIN

Ist·ge·winn, Ist-Ge·winn RZECZOW. m FIN

Ist·kauf·mann (-kauf·frau), Ist-Kauf·mann (-Kauf·frau) RZECZOW. m (ż) FIN

Istkaufmann (-kauf·frau) (-kauf·frau)

Ist-Kos·ten RZECZOW. pl FIN

Ist·stär·ke, Ist-Stär·ke RZECZOW. ż MILIT

Ist·zah·len, Ist-Zah·len RZECZOW. pl FIN

Chcesz przetłumaczyć zdanie lub fragment tekstu? Wypróbuj nasze automatyczne tłumaczenie tekstu.

Chcesz dodać słowo, frazę lub tłumaczenie?

Wyślij nowe hasło.

Interfejs: Deutsch | български | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | 中文